Additive Fertigung / 3D-Druck

Anschluss an die Konkurrenz halten. Ohne Investition in Maschinen.



 

Wussten Sie, dass heute neben Kunststoffen auch Materialien wie Aluminium und Stahl im 3D-Druck zur Verfügung stehen? So können Einzelteile frei wählbar aus verschiedenen Materialien exakt gedruckt werden. Dabei sind Dank verschiedener Rapid Prototyping-Verfahren kaum Grenzen in Form und Komplexität gesetzt. Ein enormes Potential. Wir helfen Ihnen dabei, es auszuschöpfen!

Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Fokus: Das System analysiert 3D-Modelle direkt und prüft sie auf Druckbarkeit. Prototypen, Kleinserien und Ersatzteile sind einfach bestellbar und aus unterschiedlichen Materialien herstellbar. Häufig gelingt eine schnellere Produktion, als bei herkömmlichen Verfahren. Bauteile können je nach Art zusammenhängend montiert produziert werden (Reduktion der Nachbearbeitung).


Schnell, einfach und günstig: So funktioniert der Thieme-Service


Halten Sie Anschluss an die Konkurrenz und ergänzen Sie Ihre Möglichkeiten. Und das ohne eigene Investition in Maschinen, also ohne das Risiko großer Anschaffungskosten. Testen Sie aus, ob 3D-Synergien in Ihrem Betrieb Sinn machen (z.B. selten bestellte, aber notwendige Ersatzteile) und lernen Sie einzuschätzen, ob diese Methode Ihren Berieb auch auf lange Sicht bereichern könnte. So einfach geht es:

1. Sie registrieren sich auf unserer 3D-Plattform mit Ihrer E-Mail Adresse und wählen ein Passwort.

2. Per Klick auf "Neue Bestellung" starten Sie Ihren Auftrag. Hier haben Sie zwei mögliche Wege:

2a) Sie sind im Besitz einer CAD-Zeichnung Ihres Projektes: Laden Sie ganz einfach Ihr eigenes 3D-Modell in Form einer CAD-Datei auf unserer 3D-Druckplattform hoch. Das System analysiert automatisch, ob Ihr 3D-Modell druckbar ist. Sie können auch direkt das Material auswählen, den Herstellungspreis einsehen und den Bestellvorgang über Ihr Kundenkonto und die Plattform auslösen.

2b) Sie besitzen KEINE technische CAD-Zeichnung Ihres Projektes: Übermitteln Sie uns eine Anfrage mit Bilddaten Ihres gewünschten Druckobjektes inkl. Größenangaben und wir erstellen ein passendes Angebot für Ihr 3D-Modell. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine Preisabschätzung.

In beiden Fällen informieren wir Sie nach Produktionsfreigabe, sobald Ihr Modell produziert wird und fertiggestellt ist.


Bildmaterial: ©RAPID3D