Nachschärf- und Beschichtungsservice

Potentiale ausschöpfen. Werkzeugkosten senken.




Das Nachschärfen und Beschichten von gebrauchten Werkzeugen verbessert eines der Kernziele Ihres Unternehmens: Die Wirtschaftlichkeit. Im Vergleich zu einem Neukauf, ist die Nachbearbeitung ihrer Werkzeuge eine umweltfreundliche und kostensenkende Alternative. Schöpfen Sie Ihre Potentiale aus und senken Sie Ihre Werkzeugkosten!

Ist eine Nachbearbeitung möglich, sinken die Kosten bei der zweiten und dritten Verwendung deutlich. Wie funktioniert das? Es wird kein neues Rohmaterial benötigt und die Durchmesser sind bereits vorhanden - nur die Schneiden werden geschärft oder beschichtet. Nachgeschliffene Werkzeuge erreichen Stand­zeiten, die denen von Neuwerkzeugen gleichen. In einigen Fällen können Standzeiten durch eine Neubeschichtung sogar verbessert werden. Wir beraten Sie gerne!

 


Schnell und einfach: So funktioniert der Thieme-Service


Wenn Ihre Werkzeuge Verschleiß zeigen, füllen Sie unser Auftragsformular (siehe PDF-Dokument) aus und packen die zu bearbeitenden Werkzeuge in unsere blaue Toolbox. Die Box bitten wir vollständig mit vier Schaumstoff-Einlagen auszufüllen und eine Kopie des Nachschleifauftrages dazuzulegen.

Nachdem Sie uns Ihren Nachschleifauftrag übermittelt haben, beauftragen wir UPS mit der Abholung Ihrer Toolbox. Sie erhalten von uns unverzüglich per E-Mail den UPS-Paketaufkleber, den Sie bitte auf die Toolbox kleben. Die Abholung erfolgt am nächsten Werktag - dies wird Ihnen von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. In der Regel sind Ihre nachgeschliffenen / beschichteten Werkzeuge innerhalb von 7 - 14 Werktagen wieder bei Ihnen im Haus.

Wie bieten Ihnen Leistungen in folgenden Bereichen:

Nachschärfen

- Bohrer HSS und VHM

- Aufbohrer

- Reibahlen

- Schneideisen

- Senker

- Gewindebohrer

- Fräser HSS und VHM

- Sägeblätter

 

Beschichten

- TIN

- TICN

- TIALN

- Tinalox

- Alox

- Hyperlox

- Hardlox

- CC Aluspeed


Jetzt mit einem Klick alle Details holen!